Die aktuellen Top 10 der Suchmaschinen

Evgeni Sereda

März 20, 202311 Min. Lesedauer
Die aktuellen Top 10 der Suchmaschinen

INHALTSVERZEICHNIS

Google ist die beliebteste Suchmaschine. Aber was gibt es noch? Lerne die gängigen Suchmaschinen kennen und finde heraus, wie du sie für dich nutzt.

Die Suchmaschinenoptimierung orientiert sich ziemlich stark an Google. Wie erreiche ich in den Suchergebnissen von Google eine höhere Platzierung? Wie nutze ich Voice Search Marketing? Wie erreiche ich, dass mehr Rich Snippets auf Google angezeigt werden? 

Laut Statista ist Google eine der beliebtesten Suchmaschinen in der Welt. Aber sie ist sicherlich nicht die einzige. Die verschiedenen Suchmaschinen setzen auf unterschiedliche Zielgruppen und haben alle ihre Vor- und Nachteile. Daher solltest du bei der Optimierung deiner Website darauf achten, dass du dir keinesfalls wichtige Marktanteile entgehen lässt.

Statista: Suchmaschinen weltweit

In diesem Artikel verraten wir dir das Wichtigste über die beliebtesten Internet-Suchmaschinen, ihre Vor- und Nachteile und ob Google wirklich die Nummer eins ist. 

Welche Suchmaschinen sind derzeit top?

Wir haben eine Liste der zehn meistgenutzten Suchmaschinen zusammengestellt. Mit unserem Tool .Trends haben wir anschließend getestet, wie beliebt sie wirklich sind.

Vorgehensweise: Die endgültige Übersicht wurde anhand der Besucherzahlen im Februar 2023 erstellt. Die Auswertung bezieht sich auf den prozentualen Anteil des Traffics, den ein Anbieter am gesamten Traffic-Volumen auf dem Markt generiert. Mit dieser Metrik wurde der gesamte Traffic einer Domain erfasst.

Hier nun das Ergebnis für die Vereinigten Staaten:

Anteil der Besuche (% vom US-Markt laut Semrush .Trends)

Wenig überraschend ist, dass Google und Amazon am besten abschneiden. Yahoo!, DuckDuckGo und Bing konnten ebenfalls einen Platz in den Top fünf ergattern. Diese Namen sind in der Internetwelt ebenfalls sehr bekannt. DuckDuckGo achtet besonders auf den Datenschutz der Nutzer.

Suchmaschinen wie Aol, Ecosia, Baidu, Ask und Yandex landen zwar auf den hinteren Plätzen, haben es aber aus wichtigen Gründen in unsere Bestenliste der Internetsuchmaschinen geschafft. Ecosia ist eine Suchmaschine, die gemeinnützige Zwecke unterstützt. Baidu hat mit seinem chinesischen Markt die höchste Anzahl von Nutzern in einem Land. Auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Suchmaschinen gehen wir aber später noch näher ein.

Schauen wir uns das Ganze noch etwas genauer an: Hierfür haben wir mit dem .Trends Market Explorer den US-amerikanischen Markt in vier verschiedene Wachstums-Quadranten eingeteilt:

Wachstums-Quadranten

Google gilt als „etablierter Akteur“, was nicht weiter verwundert, schließlich rankt es in der Besucherstatistik weit oben. Alle anderen Suchmaschinen gelten all „Nischenakteure“. Noch ist unklar, wohin sie sich bewegen.

Welche Suchmaschinen liegen in welchen Märkten an der Spitze?

Hast du einen bestimmten Markt im Auge? Schauen wir mal, welche deine wichtigste Suchmaschine ist. Hier siehst du die Länder, die laut unserem Market Explorer im Februar 2023 den größten Anteil am Suchmaschinenmarkt einnahmen:

Geografische Marktverteilung

Die USA liegen mit einem Marktanteil von 20,57 % mit Abstand an der Spitze, gefolgt von Indien mit 8,8 %. Danach folgt Japan mit 4,67 %. Nur knapp dahinter folgen Indonesien mit 4,31 % und Brasilien mit 3,97 %.

Welche Suchmaschinen in den drei wichtigsten Märkten führend sind, haben wir mit dem Tool .Trends Market Explorer aufgeschlüsselt. Die Auswertung für den US-amerikanischen Markt findest du in der ersten Grafik oben auf der Seite.

Indien

Anteil der Besuche in Indien, im Februar 2023

Japan

Anteil der Besuche in Japan, im Feb. 2023 (%)

Indonesien

Anteil der Besuche in Indonesien, im Feb. 2023 (%)

Abgesehen von geringen Schwankungen in den Rankings liegt Google in allen Märkten nach wie vor an erster Stelle. Bemerkenswert ist, dass Bing in den meisten der oben genannten Länder in Top 5 Plätzen rangiert, in Indien sogar auf Platz 2 aufsteigt. Ein interessanter Aspekt, falls du mit diesem Markt arbeitest.

Die Nischenakteure

Da Baidu eine chinesische, Yandex eine russische und Ecosia eine deutsche Suchmaschine ist, werfen wir jetzt einen genaueren Blick darauf, wo sie in ihren jeweiligen Märkten stehen. 

Im Februar 2023 schnitten die Suchmaschinen in China, Russland und Deutschland wie folgt ab:

China

Anteil der chinesischen Besuche (%)

Russland

Anteil der russischen Besuche (%)

Deutschland

Anteil der deutschen Besuche (%)

Zusammengefasst wird deutlich, dass du deine Website unabhängig von deinem Zielland für Google optimieren solltest – außer vielleicht für China. Willst du allerdings den russischen Markt erobern, solltest du Yandex nicht ignorieren.

Welche Suchmaschine ist in den sozialen Medien am beliebtesten?

Aber was ist mit den normalen Internetnutzern? Wer steht bei ihnen an erster Stelle? 

Hier siehst du die führenden Suchmaschinen, gemessen anhand ihrer Twitter-Followerschaft:

Ranking

Suchmaschine

Anzahl Twitter-Follower im März 2022

1

Google

25 Millionen

2

Amazon

4,2 Millionen

3

DuckDuckGo

2 Millionen

4

Yahoo!

1,4 Millionen

5

Bing

645.000

6

AOL

163.400

7

Ecosia

89.800

8

Baidu

75.300

9 Ask.com 59.100
10

Yandex

20.600

Erneut überrascht es nicht, dass Google und Amazon wieder am besten abschneiden. DuckDuckGo hingegen konnte Yahoo und Bing überholen und ist in der Rangliste der Marktanteile um zwei Plätze gestiegen. Ecosia rückte ebenfalls zwei Plätze nach oben, während Yandex ganz nach unten rutschte. Diese Ergebnisse könnten auf einen demografischen Unterschied zwischen Nutzern von Suchmaschinen im Allgemeinen und Nutzern von Suchmaschinen, die auf Twitter aktiv sind, hinweisen. 

Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Suchmaschinen?

Die Frage ist, wie es überhaupt zu den großen Unterschieden im Marktanteil der Suchmaschinen kommt. Und wie hängt das damit zusammen, wie bei Trustpilot die Bewertungen ausfallen, oder wer auf Twitter die meisten Follower hat?

Schauen wir uns hierfür ihre Vor- und Nachteile genauer an. 

Google

Suchmaschine Google

Die Vorteile

Größe und Bekanntheitsgrad

  • Im Januar 2023 kontrollierte Google 84,69 % des Suchmarktes.
  • Angesichts der meisten Twitter-Follower und der guten Platzierung bei Trustpilot erfreut sich Google offensichtlich großer Beliebtheit in der Öffentlichkeit. 

Zusatz-Feature

  • Google Maps, Google Bücher und Google Scholar stehen den Nutzern kostenlos zur Verfügung.
  • Die nahtlose Anbindung an andere Google-Konten wie von Analytics, Gmail, YouTube ist für Nutzer, die mehr als nur suchen wollen, sehr praktisch.
Google Suche

Die Nachteile

  • Verkauf von Daten an Drittparteien
  • Datenerfassung aus E-Mails (um Nutzern zielgerichtete Werbung zu zeigen)

DuckDuckGo

duckduckgo

Die Vorteile

Datenschutz

  • Ein klarer Vorteil von DuckDuckGo ist, dass diese Suchmaschine deine Daten weder nachverfolgt noch sammelt oder speichert, das heißt: ultimativer Datenschutz.

Größe

  • DuckDuckGo hatte im September 2022 94.760 tägliche Suchanfragen. Diese Suchmaschine wächst ganz offensichtlich schnell, und es lohnt sich, sie im Auge zu behalten.

Transparenz

  • Du kannst dir sicher sein, dass du die gleichen Ergebnisse siehst wie jeder andere auch, der dieselbe Suche durchführt, da es kein Targeting oder Profiling gibt, das die Ergebnisse beeinflusst.

Individuell anpassbare Oberfläche

  • Die Benutzeroberfläche kann ganz einfach auf deine Bedürfnisse angepasst werden. 

Die Nachteile

Die Kehrseite des Datenschutzes

  • Da DuckDuckGo keine Daten von dir und anderen sammelt und speichert, erhalten Nutzer auch keine personalisierte Werbung.

Fehlende Personalisierung

  • Da DuckDuckGo deinen Suchverlauf nicht speichert, bietet die Suchmaschine nicht so viele Personalisierungsmöglichkeiten wie andere.

Kaum Zusatzfunktionen

  • DuckDuckGo bietet nicht alle Zusatzfunktionen, die zum Beispiel Google anbietet. Nutzer müssen also die Suchmaschine verlassen, um z. B. ihre E-Mails zu checken.

Yahoo!

Suchmaschine yahoo!

Die Vorteile

Größe

Benutzeroberfläche

  • Yahoo! begrüßt dich mit allem, was du brauchst – von den aktuellen Trends über die wichtigsten Nachrichten bis zu Wettervorhersagen und Sportergebnissen.

Suchergebnisse

  • Yahoo! bereitet manche Suchanfrage speziell auf. Suchst du zum Beispiel nach einer bestimmten Art von Lebensmitteln, werden dir sofort Rezepte angezeigt:
yahoo! Suchergebnisse für Torte

Die Nachteile

Suchergebnisse

  • Yahoo! wird von Bing betrieben, weshalb es bei den Suchergebnissen zu Überschneidungen kommen kann.

Werbung 

  • Die Startseite ist mit Werbung übersät.

Datenschutz

  • Wie Google verkauft Yahoo! Nutzerdaten an Drittparteien. 

Benutzeroberfläche

  • Die Startansicht ist mit Inhalten überladen, wodurch sie für manche Nutzer unübersichtlich und unattraktiv wirken könnte.

Ecosia

Suchmaschine Ecosia

Die Vorteile

Sie ist gemeinnützig.

  • Ecosia ist eine Suchmaschine für gemeinnützige Zwecke. Ihre Nutzer wissen, dass sie etwas für die Umwelt leisten, wenn sie diese Suchmaschine nutzen. Das könnte ein Anreiz für sie sein, von Google zu Ecosia zu wechseln. 

Ausgezeichnete Trustpilot-Bewertung

  • Nutzer haben Ecosia auf Trustpilot sogar besser bewertet als Google, was darauf hindeutet, dass die Ecosia-Nutzer sehr aktiv sind.

Transparenz

  • Die monatlichen Finanzberichte können von jedermann eingesehen werden. 

Datenschutz

  • Verkauft keine Daten an Werbetreibende.
  • Verschlüsselt deine Suchanfragen
  • Verwendet keine Analyse-Tools von Drittanbietern

Benutzeroberfläche

  • Ecosia hat eine übersichtliche Startseite, die einfach zu bedienen ist. 
  • Zudem werden einige praktische Add-ons angeboten, wie Quicklinks zu verschiedenen Seiten.

Die Nachteile

Relevanz 

  • Die Suchergebnisse sind manchmal nicht besonders relevant, was manche Nutzer abschrecken könnte.
  • Die Anzeigen haben oft nichts mit deiner Suchanfrage zu tun, da die Datenschutzeinstellungen keine große Anpassung zulassen, es sei denn, du bearbeitest sie aktiv in deinen Einstellungen. 

Bing

Suchmaschine Bing

Die Vorteile

Prämienprogramm 

  • Bei jeder Bing-Nutzung sammelst du Punkte, mit denen du Geschenkgutscheine bekommen kannst. Dies könnte für Nutzer ein Anreiz sein, diese Suchmaschine öfter zu nutzen.
Microsoft Rewards

Erweiterte Suchmöglichkeiten und Funktionen

  • Mit der erweiterten Bildersuche von Bing können Nutzer aktuelle Such-Trends zu verschiedenen Themen sehen und eine visuelle Suchfunktion nutzen. Damit könnte die Suchmaschine für Nutzer, die nach bestimmten Bildern suchen, besonders interessant sein. 
  • Bing bietet eine spezielle Musiksuchfunktion. Das Musikvideo wird als Snippet angezeigt und zudem gibt es einige Informationen über den Künstler. Damit könnte Bing bei Musikliebhabern an Beliebtheit gewinnen.
Bing Musikfunktion

Die Nachteile

Fehlender Datenschutz

  • Bing verfolgt all deine Aktivitäten und verkauft deine Daten an Werbetreibende, wodurch Nutzer abgeschreckt werden könnten. 

Benutzeroberfläche

  • Durch die Menge an Informationen, die auf der Startseite angezeigt werden, könnte die Benutzeroberfläche für manche Nutzer zu unübersichtlich erscheinen.

Amazon

amazon

Die Vorteile

Größe

Einsatzzweck

  • Falls du ein E-Commerce-Unternehmen betreibst, ist Amazon der perfekte Ort für dich. Schließlich sind die meisten Amazon-Nutzer bereit, etwas zu kaufen. Das heißt, bei Amazon kennst du die Intention der Nutzer bereits.

Benutzeroberfläche

  • Preise und andere Produktinformationen lassen sich ganz einfach vergleichen.

Die Nachteile

Größe

  • Die Konkurrenz ist groß, wenn du versuchst, in die Top 5 der Suchergebnisse zu kommen.

Hohen Kosten (für Verkäufer)

  • Die Suche basiert fast ausschließlich auf Keywords – ein Vorteil, wenn du suchst, aber ein Nachteil, wenn du verkaufst, denn dann musst du sorgfältig optimieren. Der Amazon-Algorithmus ist ganz speziell auf Amazon zugeschnitten. Daher unterscheidet sich die Optimierung von Listings stark von der generellen Optimierung einer Website.

Yandex

Suchmaschine Yandex

Die Vorteile

Das Tor zum russischen Markt

Zusatzfunktionen

  • Über den Cloud-Speicherdienst von Yandex kannst du deine Dateien am selben Ort speichern, an dem du sie abgerufen hast. Nutzer müssen diese Suchmaschine also nicht verlassen, um auf wichtige Dokumente zuzugreifen. 
  • Bietet wie Google eine 360°-Lösung an – mit eigenen Mail-, Karten-, Bild- und Video-Features, damit Nutzer die Suchmaschine nicht verlassen müssen, um darauf zuzugreifen.

Die „Schutz“-Funktion vermittelt den Nutzern ein sicheres Gefühl.

Die Nachteile

Die Suchergebnisse sind optimal auf russische Webseiten abgestimmt. Wenn du also nicht für den russischen Markt arbeitest, könnten die Ergebnisse für dich irrelevant sein.

Baidu

Chinesische Suchmaschine Baidu

Die Vorteile

Zugang zum chinesischen Markt

  • Baidu ist in China die größte Suchmaschine und damit der direkte Zugang zu einem riesigen Markt.

Baidu deckt über 70 % des chinesischen Suchmarktes ab.

  • Baidu verfügt über die höchste Anzahl an Nutzern aus einem Land.
  • Ähnlich wie Google bindet auch Baidu umfangreiche Funktionen in seine Suchergebnisseiten (SERPs) ein. Das gestaltet die Nutzung einfach.

Die Nachteile

Baidu wird stark zensiert, deshalb kann in dieser Suchmaschine nicht alles aufgelistet und geteilt werden.

Die Suchergebnisse sind optimal für Chinesen aufbereitet. Wenn du also nicht für den chinesischen Markt arbeitest, könnten die Ergebnisse für dich irrelevant sein. 

AOL

AOL

Die Vorteile

Größe

Relevante Suchergebnisse auf Suchanfragen

  • AOL beantwortet konkrete Fragen. Möchtest du das Wetter an einem Ort sehen, hast du schnell eine klare Antwort. 

Die Nachteile

Benutzeroberfläche

  • Wie bei Yahoo! wirkt die Startseite mit zu vielen Informationen und Anzeigen überladen, was einige Nutzer stören könnte.

Suchergebnisse

  • Es werden keine kontextbezogenen oder auf die Suchintention abzielende Ergebnisse geliefert, wodurch die Suchergebnisseiten oft unpräzise ausfallen.

Ask.com

ask.com

Die Vorteile

Größe

  • Ask.com verzeichnete in den vergangenen Monaten ein stetiges Wachstum (Stand 2021). Im September 2021 wurden insgesamt 38,3 Millionen Besuche gezählt, wie unser Traffic Analytics Tool ermittelt hat.

Algorithmus

  • Der Algorithmus bevorzugt Fachwissen vor Popularität und verfügt über eine Funktion für intelligente Antworten, die die Informationen für die Nutzer zuverlässiger macht. 

Tools

  • Ask.com bietet Tools für die Websuche: z. B. ein Wörterbuch, das Wetter und mehr. So können Nutzer hier mehr als nur suchen. 

Die Benutzeroberfläche der Suchergebnisse (SERP)

  • Wenn du mit der Maus über das Fernglas in den SERPs fährst, erhältst du eine Vorschau, wie eine Website aussieht. Das ist zwar ein Vorteil für die Nutzer, aber für diejenigen, die versuchen, ein gutes Ranking zu erreichen, könnte es auch nachteilig sein, da die Nutzer in Sekundenbruchteilen entscheiden können, ob sie deine Seite besuchen oder nicht. 
  • Es gibt auch eine Funktion, um nach verwandten Themen zu suchen.

Die Nachteile

Die Wirkung der Benutzeroberfläche

  • Wie Yahoo! und AOL ist die Startseite mit Informationen und Werbung überfüllt. Das könnte manche Nutzer stören. 

Suchergebnisse

  • Es werden keine gerankten Suchergebnisse angezeigt.
  • Da es sich um ein Verzeichnis handelt, sind nicht alle Informationen korrekt.
  • Die ersten Suchergebnisse in den SERPs sind mit Werbeanzeigen vollgepackt.
Ask - Ergebnisse

Aus unserer Sicht kann gesagt werden, dass Google aus vielen Gründen die beste Suchmaschine ist. 

Diese Suchmaschine hat nicht nur den höchsten Besucheranteil in den USA, dem Vereinigten Königreich, Australien, Indien, Russland und Deutschland sowie die meisten Twitter-Follower mit einem Vorsprung von 19,3 Millionen vor dem nächsten Konkurrenten (Amazon) (Stand: September 2021), sondern auch den zweitgrößten Besucheranteil in China und den zweiten Platz auf Trustpilot nach Ecosia. 

Es ist deshalb wichtig, dass du weißt, wo du im Google-Ranking stehst. 

Finde heraus, wie du für deine Keywords abschneidest, und nutze unser Position Tracking-Tool. Damit kannst du deine Position in den Google-SERPs überprüfen. Rufe in deinem SEO-Dashboard von Semrush einfach den Bereich Position Tracking auf. Hier bekommst du einen Überblick über deine Sichtbarkeit, verbesserte und abgelehnte Keywords und mehr: 

Position Tracking

Du kannst auch die Organische Recherche nutzen, um herauszufinden, wie manche deiner Mitbewerber bei Google abschneiden. Gib einfach eine Domain ein, um die besten Keywords deiner Mitbewerber in Erfahrung zu bringen.

Organische Recherche Amazon

Finde heraus, wer deine wichtigsten Mitbewerber sind und wie du ihnen gegenüber abschneidest: 

Mitbewerber Analyse

Und konzentriere dich vor allem auf die Keywords, von denen du weißt, dass sie sich lohnen werden. Verwende die praktischen Filter, um Keyword-Listen zu erstellen und übertrage sie einfach in deinen Keyword-Manager.

Fazit

Welche Erkenntnisse lassen sich also aus alledem ziehen?

  1. Was auch immer du unternimmst, stelle sicher, dass du deinen Content für Google optimierst.
  2. Falls du im E-Commerce arbeitest, solltest du die Marktmacht von Amazon nicht unterschätzen.
  3. Solltest du den chinesischen Markt anpeilen, musst du für Baidu die gleiche Sorgfalt aufbringen wie für Google.
  4. Nutze .Trends, um die Nischenanbieter unter den Suchmaschinen und potenzielle zukünftige Mitbewerber im Auge zu behalten.

Man kann also mit Bestimmtheit sagen, dass Google weithin als die beliebteste Suchmaschine gilt. Die alternativen Suchmaschinen solltest du aber dennoch berücksichtigen. Ansonsten könnte dir wichtiger Traffic entgehen.

Teilen
Keyword-Ideen in Sekunden finden

Verbessern Sie SEO-Ergebnisse durch leistungsstarke Keyword-Recherche

Kostenloses Keyword-Recherche-Tool

Author Photo
Seit 5 Jahren verantworte ich das Marketing von Semrush in den deutschsprachigen Ländern. Seit 2010 bin ich ein leidenschaftlicher SEO. Die Kombination aus SEO und Marketing setzte ich bei großen Projekten wie die Implementierung der SEO-Maßnahmen und Marketing-Prozessen bei einem großen Retailer. Dabei betreue ich auch kleine Projekte, denn auch mal Hand anzulegen, das macht mir viel Spass. Meine Erfahrung und mein Wissen teile ich gerne mit dir.
Mehr dazu